Advertisement

Business Case Berechnung für eine Geschäftsidee

  • Julian KlingerEmail author
  • Florian Koerber
Chapter

Zusammenfassung

In dieser Fallstudie versetzen Sie sich in die Perspektive einer Gründerin, die eine Geschäftsidee aus betriebswirtschaftlicher Perspektive durchdenkt und eine grobe Überschlagsrechnung auf Basis eines Discounted Cash-Flows durchführt. Zunächst geht es darum, das Marktpotenzial auf Basis recherchierter Zahlen abzuschätzen und Erlöse zu überschlagen. Anschließend bestimmen Sie mithilfe einer Excel-Vorlage und gegebener Kosten den Break-Even-Point der geplanten Unternehmung und berechnen den diskontierten Cash-Flow über fünf Jahre.

Literatur

  1. BECKER, H. P. & PEPPMEIER, A. (2018): Investition und Finanzierung: Grundlagen der betrieblichen Finanzwirtschaft. 8., überarbeitete Aufl.: Springer Gabler.Google Scholar
  2. GILLBERG, C., HARRINGTON, R. & STEINHAUSEN, H.-C. (2006): A clinician’s handbook of child and adolescent psychiatry. Cambridge: Cambridge University Press.Google Scholar
  3. HUTZSCHENREUTER, T. (2015): Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Grundlagen mit zahlreichen Praxisbeispielen. 6. Aufl., Wiesbaden: Springer Gabler.Google Scholar
  4. KOERBER, F., DIENST, R. C., JOHN, J. & ROGOWSKI, W. (2016): Einführung, in: ROGOWSKI, W. (Hrsg.), Business Planning im Gesundheitswesen: Die Bewertung neuer Gesundheitsleistungen aus unternehmerischer Perspektive. Wiesbaden: Springer Gabler, S. 1–24.Google Scholar
  5. ROGOWSKI, W. (Hrsg.) (2016): Business Planning im Gesundheitswesen: Die Bewertung neuer Gesundheitsleistungen aus unternehmerischer Perspektive. Wiesbaden: Springer Gabler.Google Scholar
  6. STATISTA GMBH (2019): statista. Das Statistik-Portal, [online] https://de.statista.com/ [23.03.2019]
  7. STATISTISCHES BUNDESAMT (DESTATIS) (2019): Statistisches Bundesamt, [online] https://www.destatis.de/DE/Home/_inhalt.html [23.03.2019]
  8. TASCHNER, A. (2017): Business Cases – Ein anwendungsorientierter Leitfaden. 3. Aufl., Wiesbaden: Springer Gabler.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Newsenselab GmbHBerlinDeutschland
  2. 2.Institut für Public Health und PflegeforschungUniversität BremenBremenDeutschland

Personalised recommendations