Advertisement

Immobilienerwerb

  • Johannes HandschumacherEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Das Eigentum an einer Immobilie kann im Wege verschiedenster Erwerbsvorgänge vom ursprünglichen Eigentümer auf einen neuen Eigentümer übergehen.

Weiterführende Literatur

  1. Basty, Der Bauträgervertrag, 9. Aufl. 2017, Carl Haymanns VerlagGoogle Scholar
  2. Beck’sches Formularbuch Immobilienrecht, 3. Aufl. 2018, C.H. Beck VerlagGoogle Scholar
  3. Beck’sches Formularbuch Zwangsvollstreckung, 3. Aufl. 2016, C.H. Beck VerlagGoogle Scholar
  4. Bormann/Wagner, Immobilienrecht in der Notar- und Gestaltungspraxis, 1. Aufl. 2015, C.H. Beck VerlagGoogle Scholar
  5. Böttcher, Kommentar zum ZVG, 6. Aufl. 2016, C.H. Beck VerlagGoogle Scholar
  6. Dassler/Schiffbauer u. a., Kommentar zum ZVG, 15. Aufl. 2016, Gieseking VerlagGoogle Scholar
  7. Grziwotz/Koeble, Handbuch Bauträgerrecht, 2. Aufl. 2019, C.H. Beck VerlagGoogle Scholar
  8. Grziwotz, Kommentar zur Makler- und Bauträgerverordnung, 3. Aufl. 2016, RWS VerlagGoogle Scholar
  9. Grziwotz/Everts/Heinemann/Koller, Grundstückskaufverträge, 2. Aufl. 2019, RWS VerlagGoogle Scholar
  10. Hintzen, Zwangsversteigerung von Immobilien, 4. Aufl. 2018, ZAP VerlagGoogle Scholar
  11. Kraus, Immobilienkaufverträge in der Praxis, 8. Aufl. 2017, Carl Heymanns VerlagGoogle Scholar
  12. Marcks, Kommentar zur Makler- und Bauträgerverordnung, 9. Aufl. 2014, C.H. Beck VerlagGoogle Scholar
  13. Stöber, Kommentar zum ZVG, 22. Aufl. 2019, C.H. Beck VerlagGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Technische Universität DresdenDresdenDeutschland

Personalised recommendations