Advertisement

Berechnung elektrischer Energieversorgungsnetze

  • Karl Friedrich SchäferEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Für die Bearbeitung von Aufgabenstellungen zum Verhalten elektrischer Energieversorgungsnetze muss zunächst ein für die jeweilige Anwendung geeignetes mathematisches Abbild des technischen Systems gefunden werden, mit dem die physikalischen Eigenschaften genügend genau nachgebildet werden.

Literatur

  1. 1.
    DIN, DIN 40110 Wechselstromgrößen, Berlin: Beuth-Verlag, 1994.Google Scholar
  2. 2.
    L.-P. Schmidt, G. Schaller und S. Martius, Grundlagen Elektrotechnik – Netzwerke, Hallbergmoos: Pearson, 2014.Google Scholar
  3. 3.
    P. Denzel, Grundlagen der Übertragung elektrischer Energie, Berlin: Springer, 1966.CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    VDE, Planungsgrundsätze für 110-kV-Netze, VDE-Anwendungsregel VDE-AR-N 4121, VDE-Verlag, Berlin, 2018.Google Scholar
  5. 5.
    F. Milano, Power System Modelling and Scripting, London, Springer, 2010.CrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    A.J. Conejo und L. Baringo, Power System Operations, Cham, Switzerland: Springer, 2018.Google Scholar
  7. 7.
    G. Herold, Elektrische Energieversorgung, Band II, Weil der Stadt: J. Schlembach Fachverlag, 2001.Google Scholar
  8. 8.
    D. Oeding und B. Oswald, Elektrische Kraftwerke und Netze, Berlin: Springer, 2011.Google Scholar
  9. 9.
    H. Edelmann, Berechnung elektrischer Verbundnetze, Berlin: Springer, 1963.CrossRefGoogle Scholar
  10. 10.
    J. Schlabbach und D. Metz, Netzsystemtechnik, Berlin: VDE Verlag, 2005.Google Scholar
  11. 11.
    RWE, Hrsg., Übertragung und Verteilung der elektrischen Energie, Essen: RWE Energie AG, 1991.Google Scholar
  12. 12.
    C. Voigt und J. Adamy, Formelsammlung der Matrizenrechnung, München: Oldenbourg, 2007.Google Scholar
  13. 13.
    R. Zurmühl und S. Falk, Matrizen und ihre Anwendungen, Teil 2: Numerische Methoden, Berlin: Springer, 1986.Google Scholar
  14. 14.
    R. Zurmühl und S. Falk, Matrizen und ihre Anwendungen, Teil 1: Grundlagen, Berlin: Springer, 1984.Google Scholar
  15. 16.
    H. Nahrstedt, Algorithmen für Ingenieure, Wiesbaden: Springer, 2018.CrossRefGoogle Scholar
  16. 17.
    A. Meister, Numerik linearer Gleichungssysteme, Wiesbaden: Vieweg + Teubner, 2011.CrossRefGoogle Scholar
  17. 18.
    B. Oswald, Knotenorientierte Verfahren der Netzberechnung, Leipzig: Leipziger Universitätsverlag, 1999.Google Scholar
  18. 19.
    J. Stenzel, „Netzberechnung“, Skript TH Darmstadt, 2000.Google Scholar
  19. 20.
    K. Zollenkopf, „Bi-Factorisation – Basic Computational Algorithm and Programming Techniques“, in Conference on Large Sparse Sets of Linear Equations, Oxford, England, 1971.Google Scholar
  20. 21.
    R. Tewarson, „On the Gaussian Elimination Method for Inverting Sparse Matrices“, Computing, No. 9, S. 1–7, 1972.MathSciNetCrossRefGoogle Scholar
  21. 22.
    M. A. Woodbury, „Inverting modified matrices“, Princeton University, Princeton, NJ, USA, 1950.Google Scholar
  22. 23.
    J. Liesen und V. Mehrmann, Lineare Algebra, 2. Aufl., Wiesbaden: Springer, 2015.zbMATHGoogle Scholar
  23. 24.
    R. Baumann, „Matrizenrechnung in der Energieübertragungstechnik“, Forschungsgemeinschaft für Hochspannungs- und Hochstromtechnik (FGH), Mannheim, 1986.Google Scholar
  24. 25.
    W. Tinney und C. Hart, „Power Flow Solutions by Newton’s Method“, IEEE Transactions on Power App. and Systems, Vol. 86, S. 1449–1460, 1967.Google Scholar
  25. 26.
    M. L. Crow, Computational Methods for Electric Power Systems, Boca Raton, FL, USA: CRC Press, 3. Aufl., 2015.Google Scholar
  26. 27.
    C. Schneiders, „Visualisierung des Systemzustandes und Situationserfassung in großräumigen elektrischen Übertragungsnetzen“, Dissertation Bergische Universität Wuppertal, 2014.Google Scholar
  27. 28.
    ISPEN, „Performance Examples“, [Online]. Available: www.ispen.ch/50179597560daf816/index.html [Zugriff am 13. Mai 2018].
  28. 29.
    A. Krischke und H. Röpcke, Graphen und Netzwerktheorie, München: Hanser, 2015.Google Scholar
  29. 30.
    W. Kaufmann, Planung öffentlicher Elektrizitätsverteilungs-Systeme, Berlin: VDE Verlag, 1995.Google Scholar
  30. 31.
    M. Newman und et al., „The Structure an Dynamics of Networks“, SIAM Review, No. 45, S. 167–256, 2006.Google Scholar
  31. 32.
    R. Sedgewick und K. Wayne, Algorithmen, Hallbergmoos: Pearson, 2014.Google Scholar
  32. 33.
    C. Überhuber, Computer-Numerik 2, Berlin: Springer, 1995.CrossRefGoogle Scholar
  33. 34.
    W. Tinney und J. Walker, „Direct Solution of Sparse Network Equations by Optimally Ordered Triangular Factorization“, Proc. of the IEEE, Vol 55, S. 1801–1809, 1967.CrossRefGoogle Scholar
  34. 35.
    J. Verstege, „Leittechnik für Energieübertragungsnetze“, Skript Bergische Universität Wuppertal, 2009.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Elektrische EnergieversorgungstechnikBergische Universität WuppertalWuppertalDeutschland

Personalised recommendations