Advertisement

Citymanagement pp 267-273 | Cite as

Zentrenumbau erfolgreich meistern: Innenstadt-Belebung mit Hilfe von Baustellenmarketing

  • Frank Manfrahs
Chapter

Zusammenfassung

Spätestens mit dem ersten Bagger rollt die Angst vor der kommenden Krise in die Innenstadt. Händler bangen um ihre Existenz wegen des im großen Stil befürchteten Ausbleibens der Kundschaft. Wer will sich für seine Einkäufe schon durch Schmutz und Schotter quälen und dabei noch kleine Umwege in Kauf nehmen? Zumindest in akzeptabler Weise „abfedern“ können die mit einer Baustelle im Stadtkern verbundenen Unannehmlichkeiten gezielte Projekte im Rahmen eines sog. Baustellenmarketings. Mithilfe von Maßnahmen aus den Bereichen Information, Aktion und Kommunikation lassen sich manche Bürger und Kunden dazu bewegen, ihrer City während der für alle Seiten erschwerten äußeren Situation weitestgehend die Treue zu halten. Das vorliegende Kapitel zeigt anhand des Praxisbeispiels Radevormwald, Nordrhein-Westfalen, wie eine längere Umbauphase mit Hilfe von Baustellenmarketing erfolgreich bewältigt werden kann. Die Checkliste „Baustellenmarketing“ gibt ergänzend hierzu strukturierte Hilfestellung für Standorte, an denen länger andauernde Umbauvorhaben bevorstehen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Frank Manfrahs
    • 1
  1. 1.GeschäftsführungFrank Manfrahs Stadtmarketing & CitymanagementGelsenkirchenDeutschland

Personalised recommendations