Advertisement

Chancen und Herausforderungen von E-Assessments im Anwendungskontext

  • Xenia V. JeremiasEmail author
  • Birgit Sellmer
Chapter
Part of the Angewandte Wirtschaftsinformatik book series (ANWI)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden Einsatzszenarien von E-Assessments sowie Evaluationsergebnisse zu E-Prüfungen dargestellt. Studierende und Lehrende wurden seit dem Sommersemester 2017 mit einem kurzen Fragebogen zu Vor- und Nachteilen von E-Prüfungen befragt. Von den Ergebnissen der Lehrendenbefragung wird zu dem Mehrwert von E-Assessments in der Lehre übergeleitet. Abschließend werden notwendige Ressourcen und Prozesse erläutert und es wird ein Fazit zu den Chancen und Herausforderungen von E-Assessment gezogen.

Schlüsselwörter

Diagnostische formative und summative E-Assessments Einsatzszenarien Evaluation Studierendensicht Mehrwert für die Lehre Ressourcen Prozesse 

Literatur

  1. 1.
    Friedrich J-D et al (2015) E-Assessment als Herausforderung. Handlungsempfehlungen für Hochschulen. https://hochschulforumdigitalisierung.de/sites/default/files/dateien/HFD%20AP%20Nr%203_E-Asessment%20als%20Herausforderung%20Handlungsempfehlungen%20fuer%20die%20Hochschulpolitik.pdf. Zugegriffen am 06.02.2019
  2. 2.
    Biella D et al (2010) Organisation und Implementierung PC-gestützter Prüfungen an der Universität Duisburg-Essen. https://www.e-teaching.org/etresources/pdf/erfahrungsbericht_2010_biella-huth-striewe-kohnen-dreibholz-becke_organisation-und-implementierung-pc-gestuetzter-pruefungen.pdf. Zugegriffen am 06.02.2019
  3. 3.
    Bücking J (2015) Qualitätsmanagement bei E-Klausuren: Risikoanalyse und QS-Maßnahmen für Strukturen, Prozesse und Inhalte. In: Apostolopoulos N, Schulz A, Coy W (Hrsg) Grundfragen Multimedialen Lehrens und Lernens. E-Examinations: chances and challenges. Waxmann, MünsterGoogle Scholar
  4. 4.
    Jeremias C (2015) Prüfungsrechtliche Rahmenbedingungen für elektronische (Präsenz-)Prüfungen. In: Apostolopoulos N, Schulz A, Coy W (Hrsg) Grundfragen Multimedialen Lehrens und Lernens. E-examinations: chances and challenges. Waxmann, MünsterGoogle Scholar
  5. 5.
    Michel L (2015) Digitales Prüfen und Bewerten im Hochschulbereich. https://hochschulforumdigitalisierung.de/sites/default/files/dateien/HFD%20AP%20Nr%201_Digitales%20Pruefen%20und%20Bewerten.pdf. Zugegriffen am 31.05.2017
  6. 6.
    Schulmeister R (2007) Der „Student Lifecycle“ als Organisationsprinzip für E-Learning. In: Keil R, Kerres M, Schulmeister R (Hrsg) eUniversity—update Bologna. Waxmann, Münster. http://rolf.schulmeister.com/pdfs/der-student-lifecycle.pdf. Zugegriffen am 06.02.2019Google Scholar
  7. 7.
    Handke J, Schäfer AM (2012) E-Learning, E-Teaching und E-Assessment in der Hochschullehre. Oldenbourg, MünchenCrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Bücking J (Dez 2011) Lessons Learned. Erfahrungen aus 7 Jahren eAssessment. Hamburger elMagazin.Google Scholar
  9. 9.
    Schulz, A, Apostolopoulos, N (Dez 2011) eExaminations put to test. Potenziale computergestützter Prüfungen. Hamburger elMagazinGoogle Scholar
  10. 10.
    Biggs J (2003) Aligning teaching and assessment to curriculum objectives. https://www.dkit.ie/ga/system/files/Aligning_Reaching_and_Assessing_to_Course_Objectives_John_Biggs.pdf. Zugegriffen am 27.02.2019
  11. 11.
    Voss T et al (2015) Stichwort Pädagogisches Wissen von Lehrkräften: Empirische Zugänge und Befunde. Z Erzieh 18(2):187–223CrossRefGoogle Scholar
  12. 12.
    Al-Smadi M, Guetl C (2008) Past, present and future of e-assessment-towards a flexible e-assessment system. https://www.researchgate.net/publication/236258860_Past_Present_and_Future_of_e-Assessment-Towards_a_Flexible_e-Assessment_System. Zugegriffen am 06.02.2019
  13. 13.
    Persike M (2018) So viele Antworten – Anleitung Audience Response Systeme in der Lehre. https://hochschulforumdigitalisierung.de/de/blog/anleitung-audience-response-systeme-in-der-lehre-malte-persike. Zugegriffen am 31.01.2019

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Technische Hochschule WildauWildauDeutschland

Personalised recommendations