Advertisement

Integration von Electronic Response-Systemen in Anwendungsfallstudien mit SAP-Software

  • Gabriele Roth-DietrichEmail author
Chapter
Part of the Angewandte Wirtschaftsinformatik book series (ANWI)

Zusammenfassung

Die Bearbeitung von Anwendungsfallstudien in SAP-Systemen in der Lehre soll den Teilnehmern (Soweit im Folgenden bei der Bezeichnung von Personen die männliche Form verwendet wird, schließt dies Frauen sowie Menschen anderen Geschlechts ausdrücklich mit ein.) Geschäftsprozesse aus der Unternehmenswelt nahebringen und gleichzeitig beispielhaft zeigen, wie sich die betriebswirtschaftliche Realität in Unternehmenssoftware abbildet. Die Fallstudiendokumentation besteht aus Foliensätzen und Klickanleitungen. Während die Durchführung der Fallstudien entlang der Anleitungen in der Regel mühelos gelingt, ist das Erreichen eines tiefergehenden Prozessverständnisses zum Prozessziel oder zur sachlogischen Abfolge der Prozessschritte sowohl für die Dozenten als auch für die Studierenden selbst im Verlauf der Bearbeitung nur schwer zu erkennen.

Hier können Electronic Response-Systeme (ER-Systeme, ERS) Abhilfe schaffen, die bereits an vielen Stellen in der Präsenzlehre im Einsatz sind, um in Vorlesungen mit großem Teilnehmerkreis Rückmeldungen der Teilnehmer zu sammeln, das Publikum aktiv einzubeziehen und den Wissensstand anhand von Quizfragen in Echtzeit zu ermitteln. Daneben sind jedoch auch asynchrone Einsatzszenarien im Selbststudium denkbar. Dozenten sehen dabei im Zeitverlauf, wie weit die Studierenden mit der Bearbeitung einer Aufgabe im Selbststudium vorangekommen sind und welcher Teil der Lernenden eine Frage korrekt beantworten konnte. Teilnehmer können ihren Arbeitsstand mit dem der restlichen Gruppe vergleichen, um einen eventuellen Rückstand frühzeitig zu erkennen. Insbesondere kann durch zielgerichtete Fragen das Augenmerk auf Prozessziel und -logik gelenkt werden.

Der Beitrag analysiert zunächst den Markt für ER-Systeme, trägt Marktrecherchen zusammen und führt anhand eines auf das asynchrone Einsatzszenario ausgerichteten Kriterienkatalogs einen Vergleich von ER-Werkzeugen durch. Auf Basis des am besten abschneidenden ER-Tools ARSnova entsteht ein Prototyp, der die Fallstudiendokumente und Klickanleitungen in kleinen Schritten bereitstellt, Quizfragen für Selbststudium und Präsenzlehre formuliert, den Wissensstand über Lernkarten festigt und den Aufruf des SAP-Systems mithilfe von Links einbindet.

Schlüsselwörter

Electronic Response-System ER-System SAP Fallstudien Gamification 

Literatur

  1. 1.
    SAP SE und SAP UCC Magdeburg (2017) Foliensätze zu den SAP S/4HANA-FallstudienGoogle Scholar
  2. 2.
    Schwartz P, Nitsche K, Eymann T (2014) Der Markt für Audience Response Systeme – eine explorative Marktstudie. In: Trahasch S, Plötzner R, Schneider G, Sassiat D, Gayer C, Wöhrle N (Hrsg) DeLFI 2014 – Die 12. e-Learning Fachtagung Informatik. Gesellschaft für Informatik e. V, Bonn, S 277–285Google Scholar
  3. 3.
    Kundisch D, Magenheim J, Beutner M et al (2013) Classroom Response Systems. Inf Spektrum 36(4):389–393.  https://doi.org/10.1007/s00287-013-0713-0CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Persike M (2018) So viele Antworten – Anleitung Audience Response Systeme in der Lehre. https://hochschulforumdigitalisierung.de/de/blog/anleitung-audience-response-systeme-in-der-lehre-malte-persike. Zugegriffen am 31.01.2019
  5. 5.
    Wiemeyer L (2013) Clicker-happy: audience response systems as an interface between pre-class preparation and in-class sessions. In: Handke J, Kiesler N, Wiemeyer L (Hrsg) The inverted classroom model, the 2nd German ICM-converence proceedings. de Gruyter, München, S 122–134Google Scholar
  6. 6.
    ELAN e. V (2018) Audience response, Wiki zu E-Assessments und E-Klausuren. https://ep.elan-ev.de/wiki/Audience_Response. Zugegriffen am 31.01.2019
  7. 7.
    EDUCAUSE (2018) Clickers: mobile and web apps. https://library.educause.edu/resources/2018/7/clickers-mobile-and-web-apps. Zugegriffen am 31.01.2019
  8. 8.
    Hara T (2016) Analyses on tech-enhanced and anonymnous peer discussion as well as anonymous control facilities for tech-enhanced learning. Disseratation an der Technischen Universität Dresden. http://tud.qucosa.de/api/qucosa%3A29641/attachment/ATT-0/
  9. 9.
    Justus-Liebig-Universität Gießen (2015) Abstimmung (Live Voting). http://ilias.uni-giessen.de/ilias/goto.php?target=cat_25037. Zugegriffen am 31.01.2019
  10. 10.
    Gassmann O, Frankenberger K, Csik M (2013) Geschäftsmodelle entwickeln: 55 innovative Konzepte mit dem St. Galler Business Modell Navigator. Carl Hanser, MünchenCrossRefGoogle Scholar
  11. 11.
    ARSnova Manual. https://arsnova.thm.de/blog/arsnova-handbuch/. Zugegriffen am 31.01.2019
  12. 12.
    ARSnova. https://arsnova.eu/mobile. Zugegriffen am 31.01.2019
  13. 13.
    ILIAS der JLU Gießen: ARSnova. http://ilias.uni-giessen.de/ilias/goto.php?target=cat_34841. Zugegriffen am 31.01.2019
  14. 14.
    Kahoot! (2019) https://kahoot.com/what-is-kahoot/. Zugegriffen am 31.01.2019
  15. 15.
  16. 16.
    Universität Paderborn: Peer Instruction for very large Groups. https://wiwi.uni-paderborn.de/dep3/winfo2/forschung/projekte/peer-instruction-for-very-large-groups/. Zugegriffen am 31.01.2019
  17. 17.
    Poll Everywhere (2019) https://www.polleverywhere.com/. Zugegriffen am 31.01.2019
  18. 18.
    Tweedback. https://tweedback.de/#inaction. Zugegriffen am 31.01.2019
  19. 19.
    Voxvote. http://www.voxvote.com/. Zugegriffen am 31.01.2019
  20. 20.
    SAP SE, SAP Fiori App Types. https://wiki.scn.sap.com/wiki/pages/viewpage.action?pageId=448471743. Zugegriffen am 31.01.2019
  21. 21.
    What Works Clearinghouse (2019) Organizing instruction and study to improve student learning: recommendations. https://ies.ed.gov/ncee/wwc/PracticeGuide/1. Zugegriffen am 31.01.2019
  22. 22.
    Middleditch P, Moindrot W, Elliott C (2015) Using classroom response systems for creative interaction and engagement with students. Cogent Econ Financ 3(1).  https://doi.org/10.1080/23322039.2015.1119368, https://www.tandfonline.com/doi/pdf/10.1080/23322039.2015.1119368
  23. 23.
    Wikipedia (2019) Online-Umfrage. https://de.wikipedia.org/wiki/Online-Umfrage. Zugegriffen am 31.01.2019
  24. 24.
    SurveyMonkey. https://de.surveymonkey.com/dashboard/. Zugegriffen am 31.01.2019
  25. 25.
    Englbrecht M, Wegelin M (2017) SAP Fiori – Implementierung und Entwicklung, 2. Aufl. Rheinwerk, BonnGoogle Scholar
  26. 26.
    SAP Blog (2018) Fiori LaunchPad Tile redirect to external URL. https://answers.sap.com/questions/557652/fiori-launchpad-tile-redirect-to-external-url.html. Zugegriffen am 31.01.2019
  27. 27.
    Magnucki R (2018) Fiori Apps mobil nutzen. https://mission-mobile.de/app-entwicklung/mobile-user-experience/mobile-fiori-apps/. Zugegriffen am 31.01.2019
  28. 28.
    Knautz K (2015) Gamification in der Hochschuldidaktik: Konzeption, Implementierung und Evaluation einer spielbasierten Lernumgebung, Dissertation. https://docserv.uni-duesseldorf.de/servlets/DerivateServlet/Derivate-38510/Gamification%20in%20der%20Hochschuldidaktik_Knautz_final.pdf. Zugegriffen am 31.01.2019

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule MannheimMannheimDeutschland

Personalised recommendations