Advertisement

Wir müssen/können es/uns ändern!

  • Wolfgang Vieweg
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Menschen haben allermeist mit Veränderungen (jeglicher Art) Probleme. Große Verunsicherung steht im Raum, zumal die Transformation zu einer nachhaltigen Welt alle Lebensbereiche tangiert. – Aber die gute Nachricht: Wir müssen die Welt nicht nur ändern, weil Nachhaltigkeit alternativlos ist, sondern wir können es auch! Gemeinsam, aber leicht wird es nicht. Mit dem Wissen um den richtigen Weg allein, und mit guten Vorsätzen bewegt sich in der Regel noch nicht viel. Um dauerhaft die Lebensoptionen und die Lebensqualität, auch für zukünftige Generationen zu sichern, müssen wir unser Verhalten ändern… und das beginnt mit einer neuen zukunftsträchtigen Überschrift. Viele Menschen hinterfragen immer mehr ihren Konsum und stellen ihr Verhalten bereits um. – Mit der richtigen Einstellung und der richtigen Begrifflichkeit… schaffen wir das! Das erweiterte neue deutsche Wirtschafts- und Gesellschaftsmodell ist die Nachhaltige Marktwirtschaft – sie ist gewissermaßen die Soziale Marktwirtschaft des 21. Jahrhunderts.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Vieweg
    • 1
  1. 1.Bad KreuznachDeutschland

Personalised recommendations