Advertisement

FinTechs und Datenschutz nach Einführung der DS-GVO

  • Gregor Dorfleitner
  • Lars Hornuf
Chapter

Zusammenfassung

Dieses Kapitel beschäftigt sich mit dem Datenschutz bei FinTech-Dienstleistungen nach Einführung der DS-GVO und bildet den Hauptteil dieses Buches. Als Datenquelle wurden wie bereits in Dorfleitner und Hornuf (2018) die Datenschutzerklärungen der jeweiligen FinTechs herangezogen. Um Veränderungen in der Zeit vor und nach Einführung der DS-GVO zu untersuchen, wurden im Zeitraum vom 15. August 2018 bis zum 31. Oktober 2018 erneut die Datenschutzerklärungen aller 505 deutschen FinTech-Unternehmen erhoben und daraufhin untersucht, welche Daten von den Nutzerinnen und Nutzern verarbeitet werden, an wen diese Daten weitergeleitet werden und von welchen Dritten Informationen eingeholt werden.

Literatur

  1. Dorfleitner, G. & Hornuf, L. (2018). Neue digitale Akteure und ihre Rolle in der Finanzwirtschaft: Eine Analyse des deutschen Marktes unter besonderer Berücksichtigung von Datenschutzaspekten. ABIDA – Externe Gutachten. https://epub.uni-regensburg.de/37203/1/Gutachten_ABIDA_Neue_Digitale_Akteure_Finanzwirtschaft.pdf. Zugegriffen am 27.04.2019.
  2. Dorfleitner, G., Hornuf, L., Schmitt, M., & Weber, M. (2019). Marktüberblick. In F. Möslein & S. Omlor (Hrsg.), FinTech-Handbuch. Digitalisierung, Recht, Finanzen. München: C.H.Beck, 21–38.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Gregor Dorfleitner
    • 1
  • Lars Hornuf
    • 2
  1. 1.Universität RegensburgRegensburgDeutschland
  2. 2.Universität BremenBremenDeutschland

Personalised recommendations