Advertisement

Theoretische Überlegungen zur Einzelschulwahl in der Zweigliedrigkeit

  • Anne JurczokEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Im folgenden Kapitel werden die theoretischen Überlegungen zur Einzelschulwahl in der Zweigliedrigkeit beschrieben. Besonders berücksichtigt wird dabei die Situation von Eltern unterschiedlicher sozio-kultureller Herkunft sowie der Einfluss der lokalen schulischen Angebotsstruktur und somit die Bedingungen des Raumes auf die Einzelschulwahlentscheidung. Die gängige Theorie zur Erklärung von Ungleichheiten aufgrund von Bildungsübergängen fokussiert die Wahl einer Schulform und nicht einer Einzelschule.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Department ErziehungswissenschaftUniversität PotsdamPotsdamDeutschland

Personalised recommendations