Advertisement

Der digitale Wettbewerb um gute Köpfe: Arbeitgeber-Image und Recruiting von Start-ups in der digitalen Zeit

  • Angela Bittner-Fesseler
  • Astrid NelkeEmail author
Chapter
Part of the Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation book series (EKW, volume 31)

Zusammenfassung

Berlin wird heute zur deutschen Gründerhauptstadt stilisiert: Die Stadt zieht junge Menschen aus aller Welt an, gilt als jung, immens kreativ und bietet „a flourishing local human resource market“ bzw. „from a human resource perspective, Berlin takes on a leading role in Germany, attracting and educating a high number of future employees. The ecosystem is able to pool its professionals from a vast local job market and it seems to be in need of it” (IFSE 2016: 23). „Booming Berlin“ nennt dies die Studie des Start-up Instituts und prognostiziert, dass Start-up-Unternehmen in wenigen Jahren Berlins größter Arbeitgeber sein werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bitkom Start-up Report 2017: https://www.bitkom.org/Bitkom/Publikationen/Bitkom-Start-up-Report-2017.html, abgerufen am 1.10.2017.
  2. Bittner-Fesseler, A./Leben, B. (2016): Nachhaltiges Wirtschaften in der Kommunikation von Startups, oder: CSR und Nachhaltigkeit als Chance für junge Unternehmen. In: Gordon, G./Nelke, A. 2016: 39-54.Google Scholar
  3. Blank, Steve/Dorf, Bob (2014): Das Handbuch für Start-ups, O’Reilly: Heidelberg.Google Scholar
  4. Bundesverband der Personalmanager (2013): Employer Branding kompakt. Das Praxisheft für alle, die Employer Branding richtig machen, besser nutzen und neu entdecken wollen. URL http://www.bpm.de/sites/default/files/ service_1%5B1%5D.pdf, abgerufen am 22.02.2018.
  5. CB Insights 2014: The U.S. Venture Capital Year in Review – 2014. https://www.cbinsights.com/venture-capital-2014, abgerufen am 2.05.2017.
  6. CB Insights: The Top 20 Reasons why Start-ups Fail, https://www.cbinsights. com/research/Start-upfailure-reasons-top/, abgerufen am 02.02.2018.
  7. DSM 2016: Deutscher Start-up Monitor, Tobias Kollmann, Christoph Stöckmann, Simon Henselleck, Julia Kensbock. Bundesverband Deutsche Start-up e.V./KPMG, 2016.Google Scholar
  8. Egeln, J./Falk, U./Heger, D./Höwer, D./Metzger, G. (2010): Ursachen für das Scheitern junger Unternehmen in den ersten fünf Jahren ihres Bestehens, Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, Mannheim/Neuss.Google Scholar
  9. Gordon, G./Nelke, A. (2016) (Hrsg.): Verantwortung und nachhaltige Innovation. Springer Gabler: Wiesbaden.Google Scholar
  10. IFSE 2016: Wöbken, H., Booming Berlin, Studie des IFSE über die Berliner Start-up Szene, http://www.ifse.de/artikel-und-studien/einzelansicht/article/booming-berlin-studie-des-ifseueber-die-berliner-Start-up-szene.html abgerufen am 19.1.2018.
  11. Jäger, W. (2015): Employer Branding und Personalkommunikation im Web. In: Zerfaß, A./Pleil, Th. (2015): 421-436.Google Scholar
  12. Mast, C./Simtion, A. (2016): Employer Branding. Arbeitgeber-kommunikation – neues Handlungsfeld für Unternehmen. UVK: Konstanz/München.Google Scholar
  13. Nelke, A./Steffen, A.s/Engel, Ph. (2016): Die richtige Einstellung: Chancen und Herausforderungen für Employer Branding in der öffentlichen Verwaltung − Eine Standortbestimmung des Nationalen E-Government Kompetenzzentrums e.V. (NEGZ) zum Aufbau einer starken Arbeitgebermarke (Employer Brand) als mögliche Antwort der öffentlichen Verwaltung auf den „War of Talents“. In: Nationales E-Government-Kompetenzzentrum (NEGZ) (Hrsg.), Berlin, 21-32.Google Scholar
  14. PWC Start-up Studie 2015: https://www.pwc.de/de/mittelstand/assets/ergebnisse-start-up-b2b-befragung.pdf, abgerufen am 08.09.2017.
  15. PWC Start-up Studie 2017: https://www.pwc.de/de/Start-ups/Start-up-studie-2017.pdf, abgerufen am 02.12.2017.
  16. Roth, L.-M. (2016): Von der Idee zum next big thing: Wie Start-ups externe Kommunikation einsetzen. Baden-Baden: Verlag Nomos.Google Scholar
  17. Schönborn, G./Kebbel, Ph. (2002): Start-up Agenda. Professionelle Kommunikation für Unternehmensgründer. Neuwied, Kriftel: Luchterhand.Google Scholar
  18. Stotz, W./Wedel-Klein, A. (2013): Employer Branding. Mit Strategie zum bevorzugten Arbeitgeber. 2. Aufl., Oldenbourg: De Gruyter.Google Scholar
  19. Stumpf, M./Immerschitt, W. (2014): Employer Branding für KMU, Springer Fachmedien: Wiesbaden.Google Scholar
  20. Truffls 2017: unter https://truffls.de/de/, abgerufen am 12.10.2017.
  21. Walter, B. von/Kremmel, D.(Hrsg.) (2016): Employer Brand Management. Arbeitgebermarken aufbauen und steuern. Springer Gabler: Wiesbaden.Google Scholar
  22. Wirmingshaus/Gruenderszene 2014: Vier von fünf Start-ups leiden unter dem Fachkräftemangel, Wirminghaus, N. (13.03.2014), https://www.gruenderszene.de/allgemein/Start-ups-fachkraeftemangel-umfrage, abgerufen am 05.10.2017.
  23. Zerfaß, A./Pleil, Th. (2015) (Hrsg.): Handbuch Online-PR. Strategische Kommunikation in Internet und Social Web, 2. Aufl., Berlin: UVK Verlagsgesellschaft.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.RiedlingenDeutschland
  2. 2.BerlinDeutschland

Personalised recommendations