Advertisement

Ein Zuspätkommender? Wie Emmanuel Macron Europa und Frankreich erneuern will

  • Michaela WiegelEmail author
Chapter
Part of the Frankreich Jahrbuch book series (FRAJA)

Zusammenfassung

Nach einem höchst ungewöhnlichen Wahlkampf mit vielen überraschenden Volten ist Emmanuel Macron am 7. Mai 2017 von 20,7 Millionen Franzosen zum neuen Präsidenten gewählt worden. Das entspricht 66,1 % der abgegebenen Stimmen. Im ersten Wahlgang kam Macron auf 24 % der Stimmen. Die Wahlenthaltung lag mit 25,4 % in der entscheidenden Stichwahl so hoch wie seit 1969 nicht mehr.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Frankfurter Allgemeine ZeitungParisFrankreich

Personalised recommendations