Advertisement

Ausblick

  • Axel Schmucker
  • Uwe Rauhöft
Chapter

Zusammenfassung

Das auf Arbeitnehmer ausgerichtete Tätigkeitsfeld der Lohnsteuerhilfevereine ist in den vergangenen 50 Jahren seit Gründung der ersten Vereine nicht kleiner geworden. Die gegenwärtig rund 800 Lohnsteuerhilfevereine mit bundesweit etwa 13.000 Beratungsstellen erstellen mehr als 10 Prozent aller abgegebenen Einkommensteuererklärungen (vgl. Infas 2011). Neben den aktiv erwerbstätigen Arbeitnehmern werden Unterhaltsempfänger sowie zunehmend Rentner und Pensionäre mit verschiedenen Altersbezügen steuerlich beraten. Auch für die Zukunft ist auf dem spezifischen Tätigkeitsfeld der Lohnsteuerhilfevereine entsprechender Beratungsbedarf zu erwarten.

Literatur

  1. Bundesrechnungshof – Sonderbericht. (2012). Vollzug der Steuergesetze, insbesondere im Arbeitnehmerbereich. Bonn.Google Scholar
  2. DIN 77700. Beuth, Berlin.Google Scholar
  3. Hazrat, M. (2010-01). Normung – ein strategisches Instrument für Wirtschaft und Gesellschaft, DIN-Mitteilungen, Berlin: Beuth.Google Scholar
  4. Infas. (2011). Bevölkerungsbefragung zu Lohnsteuerhilfevereinen. Bonn.Google Scholar
  5. Zertifizierungsordnung des Zertifizierungsverbandes der Lohnsteuerhilfevereine e.V. www.zvlonline.de.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Axel Schmucker
    • 1
  • Uwe Rauhöft
    • 2
  1. 1.Kanzlei Berberich, Friedrich, Schmucker & CollegenNeustadt an der WeinstraßeDeutschland
  2. 2.Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine e. V.BerlinDeutschland

Personalised recommendations