Advertisement

Die Prozesse einer relationalen Methodik

  • Chantal PolzinEmail author
Chapter
Part of the Diversität in Kommunikation und Sprache / Diversity in Communication and Language book series (DKSDCL)

Zusammenfassung

Nach den Gedanken zur methodologischen Herleitung folgt in Kapitel 6 die Darstellung der relationalen Methode sowohl bezüglich der Ausführung im Projekt im Waisenheim, in der Therapie und in den Begegnungen mit Radhia und ihren Anderen als auch in der Analyse. Welche Schritte wurden in diesem Projekt und insbesondere im Fall von Radhia gegangen, um die Veränderungen anzustoßen? Wie wurden die Ereignisse im Video analysiert, um so die zeitliche und „energetische“ Struktur der Momente des Zusammentreffens zu erfassen? Um diese Frage zu bearbeiten, stelle ich zunächst den Gesamtkontext der Forschungs- und Therapiearbeit dar, indem ich die Grundzüge des Vorgehens bzw. des Initiierens in Kapitel 6.1 skizziere.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.HannoverDeutschland

Personalised recommendations