Advertisement

Einleitende Vorbemerkung

  • Chantal PolzinEmail author
Chapter
Part of the Diversität in Kommunikation und Sprache / Diversity in Communication and Language book series (DKSDCL)

Zusammenfassung

In dieser qualitativen Forschungsarbeit stehen die „Momente des Zusammentreffens“ von einem zweijährigen Mädchen, einer Fremden und den Bezugspersonen des Mädchens im Mittelpunkt. Das Mädchen heißt Radhia, ihre Bezugspersonen sind die Pflegekräfte und -schülerinnen eines Waisenheims in Tansania und ich, als Autorin dieser Arbeit, war die Fremde – die Wissenschaftlerin und Pädagogin, die ins Heim kam, um die Pflegeschülerinnen auszubilden. Unsere Begegnungen fanden im Rahmen des vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) geförderten partizipativen Kooperationsprojekts „Establishment of a Child Development Lab in Tanzania“ zwischen der tansanischen Sebastian Kolowa Memorial University und der Leibniz Universität Hannover statt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.HannoverDeutschland

Personalised recommendations