Advertisement

Umwelt- und Energieaspekte

  • Judith PietschmannEmail author
Chapter
Part of the JOT-Fachbuch book series (JOTF)

Zusammenfassung

Das Kapitel Umwelt und Energieaspekte beschäftigt sich mit dem Thema Emissionen aus dem Einbrennprozess, möglichen Verwertungen von Pulverlackabfällen und der Ökobilanzierung von Pulverlacken. Die Nachhaltigkeit eines Produktes oder eines Prozesses wird zunehmend ein Entscheidungskriterium neben den wirtschaftlichen und qualitativen Eigenschaften. Am Beispiel der Beschichtung von Aluminiumblech werden die verschiedenen Prozessschritte und Materialien bilanziert. Direkten Einfluss auf den CO2-Fussabdruck des Lackierprozesses hat der Energieverbrauch einer Lackieranlage. Es werden die größten Energieverbraucher und Potenziale zur Einsparung aufgezeigt

Literatur

  1. 1.
    Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e. V. Mainzer Landstraße 55, D-60329 Frankfurt; www.WirSindFarbe.de; November 2017; Emissionen aus dem Einbrennprozess von Pulverlacken
  2. 2.
    Verlaak, J., Morris, D.: Kleine Fußabdrücke. Farbe und Lack 06.2016 (2016)Google Scholar
  3. 3.
    DSM carbon footprint study for industrial coatings applied on a metal substrate: www.dsmpowdercoatingresin.com
  4. 4.
    Umwelt Produktdeklaration Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e. V. – Epoxid Pulverlack, nach ISO 14025 und EN 15804, Institut Bauen und Umwelt e. V. (IBU)Google Scholar
  5. 5.
    Pietschmann, J.: MAS Umwelttechnik und -management. Master Thesis (2014)Google Scholar
  6. 6.
    Nelde, A.: Altpulver – Recycling statt Entsorgung. JOT 54(10), 30–33 (2014)Google Scholar
  7. 7.
    POROCOM BELGIUM, Knaagreepstraat 5, 8890 Moorslede, info@porocom.beGoogle Scholar
  8. 8.
    Hanschke, M.: Energiemanagement auf dem Prüfstand. JOT 50(7), 2–5 (2010)Google Scholar
  9. 9.
    Blesl, M., Kessler, A.: Energieeffizienz in der Industrie. Springer, Berlin (2017)CrossRefGoogle Scholar

Weiter gehende Literatur zum Thema Nachhaltigkeit

  1. Lexikon der Nachhaltigkeit, Aachner Stiftung Kathy Bays; kontakt@nachhaltigkeit.infoGoogle Scholar
  2. Dinkel, F.: Vorlesungsskript Ökobilanzen, März 2012 (2012)Google Scholar
  3. DIN EN ISO 14044: Umweltmanagement, Ökobilanz Anforderungen und Anleitung, 2006-10, Beuth Verlag, BerlinGoogle Scholar
  4. DIN EN ISO 14040: Umweltmanagement; Ökobilanz-Grundsätze und Rahmenbedingungen, 2009-11. Beuth Verlag, BerlinGoogle Scholar
  5. Ecoinvent Datenbank: www.ecoinvent.org. Technoparkstrasse, Zürich

Abbildungen

  1. Eisenmann, Tübinger Str., Böblingen, D: Abb. 10.3Google Scholar
  2. Blesl, M., Kessler, A.: Aus Energieeffizienz in der Industrie. Springer, Berlin (2017): Abb. 10.4CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.RONAL AGSolothurnSchweiz

Personalised recommendations