Advertisement

Glossar zur Soziologie des Geistes

  • Peter Gostmann
  • Alexandra Ivanova
Chapter

Zusammenfassung

Die erste Regel für eine Konstellationsanalyse (d. h. eine Forschungspraxis im Sinne der Soziologie des Geistes) folgt dem abduktivischen Imperativ: Sieh genau hin! Lass Dich irritieren! Der abduktivische Imperativ reformuliert Charles S. Peirces „Einsicht“, dass „der Vorgang, in dem eine erklärende Hypothese gebildet wird“, neben deren „verschiedenen Elementen“ eine („extrem fehlbare“) „Idee“ beinhaltet: „das zusammenzubringen, welches zusammenzubringen wir uns vorher nicht hätten träumen lassen“. Peirce nennt „Abduktion […] das einzige logische Verfahren, das irgendeine neue Idee einführt“.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Peter Gostmann
    • 1
  • Alexandra Ivanova
    • 1
  1. 1.Institut für SoziologieGoethe-Universität Frankfurt am MainFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations