Advertisement

Biographien im Kontext von Nicht-Anerkennung: Zwischen den „Welten“

  • Lea SchützeEmail author
Chapter
Part of the Geschlecht und Gesellschaft book series (GUG, volume 74)

Zusammenfassung

Wie in Kapitel 5.1 beschrieben, wird das Alter(n) als Möglichkeit gesehen, bisherige Erfahrungen neu bewerten zu können und sich in gewissem Maße auch selbst neu entwerfen zu können. Im Folgenden wird vertieft, wie sich Subjektivierungen als schwuler Mann über den Lebenslauf hinweg auch in der Lebensphase Alter zeigen bzw. das Verhältnis zur Kategorisierung des Alter(n)s prägen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations