Advertisement

Situationen der Verwerfung: Doppelte Stigmatisierung oder Nicht-Subjekt?

  • Lea SchützeEmail author
Chapter
Part of the Geschlecht und Gesellschaft book series (GUG, volume 74)

Zusammenfassung

Dieses Kapitel steigt in die Analyse der Selbstbeschreibungen ein, indem zunächst diejenigen Zusammenhänge dargestellt werden, durch welche die Befragten sich in unterschiedlicher Weise angerufen sehen. Es geht hier daher zunächst um die Subjektpositionen, die die Selbstverhältnisse älterer schwuler Männer in starkem Maße determinieren und zugleich ermöglichen. Da diese Positionierungen in den meisten Fällen als einschränkend und als deutlich negativ empfunden werden, ist interessant, inwiefern sie eine Form der Verwerfung oder Stigmatisierung (vgl. Kap. 2.1; 2.5) darstellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations