Advertisement

Nachhaltige Agrarwirtschaft – ein holistischer Ansatz für Boden, Pflanze und Mensch

  • Barnim G. JeschkeEmail author
  • Harald Breinlinger
Chapter
Part of the FOM-Edition book series (FOMEDITION)

Zusammenfassung

Der Landwirtschaft kommt bei der Erfüllung menschlicher Grundbedürfnisse und der Einflussnahme auf die Erreichung der Sustainable Development Goals der Agenda 2030 eine zentrale Bedeutung zu. Ob landwirtschaftliche Aktivitäten hierbei die Rolle des Problemverursachers oder des Problemlösers einnehmen, hängt davon ab, ob es gelingt, nachhaltige Bewirtschaftungsansätze weiterzuentwickeln und konsequent umzusetzen.

Ein umfassender agrarwirtschaftlicher Ansatz hat den Aspekten von Lebensmittelqualität, Lebensmittelproduktion und Lebensmittellogistik Rechnung zu tragen. Bei der Beurteilung der resultierenden Nachhaltigkeitswirkung sind sowohl Primäreffekte (Schaffung einer gesunden, ausreichenden Lebensmittelversorgung) als auch ökologische und sozio-ökonomische Sekundäreffekte zu berücksichtigen.

Ein ausführlich beschriebener Praxisfall liefert eine ermutigende Erkenntnis: Qualitative und quantitative agrarwirtschaftliche Zielsetzungen stehen nicht in Konkurrenz zueinander, sondern sind miteinander vereinbar, lassen sich gemeinsam erreichen.

Literatur

  1. Backhouse, M. (2015). Grüne Landnahme – Palmölexpansion und Landkonflikte in Amazonien. Münster: Westfälisches Dampfboot.Google Scholar
  2. Bennholdt-Thomsen, V. (2006). Subsistenzwirtschaft, Globalwirtschaft, Regionalwirtschaft. In M. A. Jochimsen & U. Knobloch (Hrsg.), Lebensweltökonomie in Zeiten wirtschaftlicher Globalisierung (S. 65–88). Münster: Kleine.Google Scholar
  3. Behrendt, D., & Neitzke, H.-P. (2013). Kriterien und Indikatoren zur Bewertung der Nachhaltigkeit von Landnutzungen; ECOLOG-Institut für sozial-ökologische Forschung und Bildung. http://nachhaltiges-landmanagement.de/uploads/tx_t3documents/00039-NLM_Indikatoren_VIP_ECOLOG.pdf. Zugegriffen: 28. Nov. 2018.
  4. Boiffin, J., Hubert, B., & Durand, N. (Hrsg.). (2004). Agriculture et développement durable, Enjeux et questions de recherche. Paris. https://www.inra.fr/les_partenariats/programmes_anr/agriculture_et_devedeveloppement_durable/documentation. Zugegriffen: 28. Sept. 2018.
  5. Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. (2018). Agenda 2030. 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung. https://www.bmz.de/de/ministerium/ziele/2030_agenda/17_ziele/index.html. Zugegriffen: 27. Nov. 2018.
  6. Deutscher Bauernverband. (2019). Landwirtschaft und Gesamtwirtschaft. https://mobil.bauernverband.de/17-bioenergie-und-nachwachsende-rohstoffe-803599. Zugegriffen: 7. Jan. 2019.
  7. DLG. (2018). DLG-Nachhaltigkeitsstandard. http://www.nachhaltige-landwirtschaft.info/index.html. Zugegriffen: 29. Nov. 2018.
  8. GLOBALG.A.P. (2018a). GLOBALG.A.P. – Der weltweite Standard für Gute Agrarpraxis. https://www.globalgap.org/de/index.html. Zugegriffen: 28. Nov. 2018.
  9. GLOBALG.A.P. (2018b). GLOBALG.A.P. – Sustainable Development Goals. https://www.globalgap.org/uk_en/what-we-do/un-sustainable-development-goals/. Zugegriffen: 29. Nov. 2018.
  10. Gradl, T. (2011). Boundary layer techniques in biotechnology and their applications. Grubbenvorst: Ganeshmedia.Google Scholar
  11. HAFL. (2017). Kurzbeschrieb RISE (Response-Inducing Sustainability Evaluation). Massnahmenorientierte Nachhaltigkeitsanalyse landwirtschaftlicher Betriebe. https://www.hafl.bfh.ch/fileadmin/docs/Forschung_Dienstleistungen/Agrarwissenschaften/Nachhaltigkeitsbeurteilung/RISE/Was_ist_RISE.pdf. Zugegriffen: 26. Nov. 2018.
  12. Hallmann, C. A., Sorg, M., Jongejans, E., Siepel, H., Hofland, N., Schwan, H., Stenmans, W., Müller, A., Sumser, H., Hörren, T., Goulson, B., & de Kroon, H. (2017). More than 75 percent decline over 27 years in total flying insect biomass in protected areas. PLoS ONE, 12(10), e0185809.  https://doi.org/10.1371/journal.pone.0185809. Zugegriffen: 26. Nov. 2018.CrossRefGoogle Scholar
  13. Hecht, K. (2015). Antworten auf 100 Fragen zur gesundheitsfördernden Wirkung des Naturzeoliths. Baunach: Spurbuchverlag.Google Scholar
  14. Hecht, K. (2017). Heilung von Natur und Tierwelt durch die Anwendung des Naturzeoliths. Baunach: Spurbuchverlag.Google Scholar
  15. Horrigan, L., Lawrence, R. S., & Walker, P. (2002). How sustainable agriculture can address the environmental and human health harms of industrial agriculture. Environmental Health Perspectives, 110(5), 445–456.CrossRefGoogle Scholar
  16. Jeschke, B. G. (2017). Entscheidungsorientiertes Management. Einführung in eine konzeptionell fundierte, pragmatische Entscheidungsfindung. Berlin: De Gruyter.CrossRefGoogle Scholar
  17. Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft. (2008). Kriteriensystem nachhaltige Landwirtschaft. KTBL-Schrift 466. https://www.ktbl.de/fileadmin/produkte/leseprobe/11466excerpt.pdf. Zugegriffen: 29. Nov. 2018.
  18. Lichtfouse, E., Navarrete, M., Debaeke, P., Souchère, Alberola, C., & Ménassieu, J. (2009). Agronomy for sustainable agriculture. A review. Agronomy for sustainable development. Berlin: Springer. https://hal.archives-ouvertes.fr/hal-00350465/file/2009ASD.pdf. Zugegriffen: 28. Sept. 2018.
  19. Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt. (2018). Leitbild „Landwirtschaft 2030 Sachsen-Anhalt“. https://mule.sachsen-anhalt.de/fileadmin/Bibliothek/Politik_und_Verwaltung/MLU/MLU/00_Aktuelles/1804/180418_Leitbild_Landwirtschaft_final_barrierefrei.pdf. Zugegriffen: 2. Okt. 2018.
  20. New Worlds Project. (2018). Why education is important for farmers. http://www.newworldsproject.org/why-education-is-important-for-farmers/. Zugegriffen: 28. Nov. 2018.
  21. OECD. (2018). Sustainable agriculture. http://www.oecd.org/tad/sustainable-agriculture/. Zugegriffen: 29. Nov. 2018.
  22. Pretty, J. N. (1994). Alternative systems of Inquiry for a sustainable agriculture. IDS Bulletin, 1(2), 37–48.CrossRefGoogle Scholar
  23. Rekacewicz, P. (1997). World atlas of desertification. International Soil Reference and Information Centre (ISRIC), UNEP/Grid, Arendal. http://old.grida.no/graphicslib/detail/global-soil-degradation_9aa7. Zugegriffen: 24. Jan. 2019.
  24. Sanovita. (2018a). http://www.sanovita-gmbh.de/ueber-uns-philosophie/. Zugegriffen: 30. Sept. 2018.
  25. Sanovita. (2018b). https://www.sanovita-gmbh.de/images/crops-results.pdf. Zugegriffen: 30. Sept. 2018.
  26. Schader, C. (2016). Nachhaltigkeit messen und bewerten. Ökologie & Landbau, 2, 12–15.Google Scholar
  27. Schader, C., Grenz, J., Meier, M. S., & Stolze, M. (2014). Scope and precision of sustainability assessment approaches to food systems. Ecology and Society, 19(3), 1–15.CrossRefGoogle Scholar
  28. Sustainable Food Systems Society. (2018). SMART – Nachhaltigkeitsbewertung im Agrar – & Lebensmittelsektor. https://www.fibl.org/de/themen/smart.html. Zugegriffen: 28. Nov. 2018.
  29. Stotz, L.-P. (2012). Moderne Landwirtschaft. o. O.Google Scholar
  30. United Nations. (2018). About the sustainable development goals. https://www.un.org/sustainabledevelopment/sustainable-development-goals/. Zugegriffen: 20. Nov. 2018.
  31. United Nations Development Programme. (2016). Ecological footprint per person. National Footprint Accounts 2018 Edition, Human Development Report, UNDP. https://www.footprintnetwork.org/our-work/sustainable-development/. Zugegriffen: 28. Nov. 2018.
  32. Vavilova, N., & Lukjanova, O. (2017). 68. Internationalen Konferenz „Prinzipien und Technologien der Ökologisierung in der landwirtschaftlichen Produktion, in der Forstwirtschaft und in der Fischindustrie“, Rjasan. http://www.rgatu.ru/archive/sborniki_konf/16/68_3.pdf. Zugegriffen: 20. Nov. 2018.
  33. Wolfert, S., Ge, L., Verdouw, C., & Bogaardt, M.-J. (2017). Big data in smart farming – A review. Agricultural Systems, 153, 69–80.CrossRefGoogle Scholar
  34. Zillich, S. (2018). Warum verschwinden die Insekten? Gift und Gülle. Natur + Umwelt BN-Magazin, 2(18), 16–17.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.FOM HochschuleMünchenDeutschland
  2. 2.Sanovita Produktions- und Vertriebs GmbHTuttlingenDeutschland

Personalised recommendations