Advertisement

Qualitative Analyse des Einkaufsumfelds

  • Mario Büsch
Chapter

Zusammenfassung

Mit einer qualitativen Einkaufsanalyse ist es möglich, durch Befragen, Interviews oder Workshops neben den Zahlen, Daten und Fakten der quantitativen Analyse ein Bild über den Zustand der Beschaffungsorganisation, deren Prozesse und die Einbindung in das Unternehmen zu bekommen. Im Folgenden werden einige Analysemöglichkeiten vorgestellt, die je nach Geschäftssituation durchgeführt werden können. Das Kapitel beginnt mit einer Beschreibung der Geschäftsbedürfnisse, gefolgt von der einfachen, aber – wenn richtig und umfassen durchgeführt – sehr aufschlussreichen SWOT-Analyse (Abschn. 2.2). Daran anschließend werden die internen Stakeholder des Einkaufs analysiert, denn diese sind von zentraler Bedeutung für die Transformation einer Einkaufsorganisation. Soll eine noch tiefergehende Einkaufsanalyse vorgenommen werden, so bietet sich ein Einkaufsaudit an, durch dessen Durchführung man eine umfassende Betrachtung zu den einzelnen Bereichen erlangt. Final endet dieses Kapitel mit einer einfachen Einkaufsprozessanalyse.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Mario Büsch
    • 1
  1. 1.PURCHNET - Einkaufs und Supply Chain BeratungEuskirchenDeutschland

Personalised recommendations