Advertisement

„Der französische Markt ist äußerst kreativ.“

Ein Gespräch mit Christophe Charoy Geschäftsführer von MULTIVAC Frankreich
  • Dorothée Kohler
  • Jean-Daniel Weisz
Chapter

Zusammenfassung

Alles fing 1961 an, als Sepp Haggenmüller in der Garage auf dem Bauernhof seiner Familie, nur ein paar Kilometer vom heutigen Firmensitz in Wolfertschwenden entfernt, seine erste Vakuum-Kammermaschine zur Verpackung von Lebensmitteln in Plastikbeuteln entwickelte. Die Familie Haggenmüller ist heute noch über eine Holding beteiligt. Die Geschäftsführung von MULTIVAC liegt jedoch in der Hand der geschäftsführenden Direktoren Hans-Joachim Boekstegers (CEO), Christian Traumann (CFO) und Guido Spix (CTO und COO). Die Eigentümerfamilie verfolgt aufmerksam die Unternehmensstrategie und segnet die großen Investitionen ab, denn sie lässt sich von einer sehr langfristigen Vision leiten und legt Wert darauf, das Unternehmen wie „ein guter Familienvater“ zu führen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Dorothée Kohler
    • 1
  • Jean-Daniel Weisz
    • 1
  1. 1.KOHLER Consulting & CoachingParisFrankreich

Personalised recommendations