Advertisement

Ergebnisse der Analysen

  • Alexander WittEmail author
Chapter
Part of the BestMasters book series (BEST)

Zusammenfassung

Die qualitative Inhaltsanalyse der Akquisitionsmotive kommt zu den in Tabelle 11 dargestellten Ergebnissen. Auffällig ist, dass eine größere Anzahl an Akquisitionsmotiven identifiziert werden konnte, als betrachtete Transaktionen existieren. Dieser Sachverhalt kann dadurch erklärt werden, dass in den seltensten Fällen nur ein Motiv für eine M&A-Transaktion identifiziert werden kann. So können beispielsweise für die feindliche Übernahme von „Mannesmann“ durch „Vodafone“ fünf Akquisitionsmotive identifiziert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.LeipzigDeutschland

Personalised recommendations