Advertisement

Österreich nach 1945

  • Christian ForstnerEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die Maßnahmen, die in Österreich nach Kriegsende getroffen wurden, lassen sich am besten als eine versuchte Rückkehr in die Zeit vor 1938 beschreiben, ungeachtet dessen, dass in Österreich bereits damals ein autoritäres Regime an der Macht war. Sie umfassten sowohl personelle als auch institutionelle Veränderungen. Einer der ersten Schritte bestand in der Liquidation des Vierjahresplaninstituts für Neutronenforschung und der Wiederherstellung der alten Strukturen der Universitäts- und Akademieinstitute.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Arbeitsgruppe WissenschaftsgeschichteHistorisches Seminar Goethe-Universität FrankfurtFrankfurtDeutschland

Personalised recommendations