Advertisement

Forschungsethische Aspekte

  • Alexandra AllmacherEmail author
Chapter
Part of the Best of Pflege book series (BOP)

Zusammenfassung

Betreibt man wissenschaftliche Forschung, in die man Menschen miteinbezieht, so ist die Klärung ethischer Fragen unabdingbar, mit dem Ziel die Menschenwürde und die Rechte der Teilnehmenden zu wahren. Diese Fragen stellen sich zu allen Punkten des Forschungsprozesses und werden im Folgenden für die vorliegende Arbeit diskutiert (vgl. Flick, 2016, 63; Mayer, 2015, 61; Schnell, Heinritz, 2006, 17). Zugrunde gelegt werden dabei die acht forschungsethischen Prinzipien nach Schnell und Heinritz (vgl. 2006, 21–24) sowie der Ethikkodex Pflegeforschung der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft (vgl. Stemmer, Bartholomeyczik, 2016, o. S.) unter Berücksichtigung weiterer aktueller, wissenschaftlicher Literatur.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.WeiterstadtDeutschland

Personalised recommendations