Advertisement

Computergrafik pp 145-201 | Cite as

Geometrische Grundobjekte

  • Alfred NischwitzEmail author
  • Max Fischer
  • Peter Haberäcker
  • Gudrun Socher
Chapter

Zusammenfassung

Die 3D–Computergrafik hat konstruktiven Charakter: als Ausgangspunkt des Rendering muss zunächst eine abstrakte Beschreibung von 3–dimensionalen Objekten erstellt werden, bevor eine 2–dimensionale Projektion der gesamten Szene aus einem bestimmten Blickwinkel für einen achen Bildschirm berechnet werden kann. Für die Modellierung von 3–dimensionalen Objekten wurden in der 3D–Computergrafik, je nach Anwendungsfall, unterschiedliche Methoden entwickelt, die im Folgenden erläutert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Alfred Nischwitz
    • 1
    Email author
  • Max Fischer
    • 1
  • Peter Haberäcker
    • 2
  • Gudrun Socher
    • 1
  1. 1.Fakultät für Informatik und MathematikHochschule MünchenMünchenDeutschland
  2. 2.RottenbuchDeutschland

Personalised recommendations