Advertisement

Thematischer Kontext

  • Magdalena EndresEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Im Fokus der vorliegenden Forschungsarbeit stehen Religionspädagoginnen und Religionspädagogen der ELKB als pädagogische Professionelle. Von zentralem Interesse ist dabei ihre Tätigkeit auf sogenannten gemischten Stellen, auf denen sie sowohl am formalen Bildungsort Schule als auch an non-formalen Bildungsorten der Kirchlichen Bildungsarbeit agieren. In der Schule sind sie in erster Linie Lehrkräfte für evangelischen Religionsunterricht in Primar- und Sekundarstufe I, sie bieten aber zum Teil auch Angebote im Ganztagsbereich an, sind in der Schulseelsorge aktiv, gestalten Schulgottesdienste und Schulprojekte u. a. m. In der Kirchlichen Bildungsarbeit arbeiten sie mit Zielgruppen jeglichen Alters und oft in einem Team mit anderen Hauptamtlichen und/oder Ehrenamtlichen zusammen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.BambergDeutschland

Personalised recommendations