Advertisement

Zusammenfassung

In der vorliegenden Arbeit wurde das Korrosionsermüdungsverhalten der beiden kriechbeständigen Magnesiumlegierungen DieMag422 und AE42 vergleichend mittels lebensdauer- und vorgangsorientierter Ansätze charakterisiert. Zur lebensdauerorientierten Charakterisierung wurden beide Legierungen in Einstufenversuchen vom LCF- bis HCF-Bereich bei unterschiedlichen, äquivalenten Korrosionsraten geprüft, die durch Variation der NaCl-Konzentration in den verwendeten Elektrolyten sowie teilweise auch durch gezielte galvanostatisch, anodische Polarisation eingestellt wurden. Die Reduzierung der Ermüdungsfestigkeit wurde mit den eingestellten Korrosionsraten sowie den unterschiedlich ausgebildeten Korrosionsmorphologien korreliert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachgebiet WerkstoffprüftechnikTU DortmundDortmundDeutschland

Personalised recommendations