Advertisement

Der Prüfungsausschuss

  • Joachim DöblerEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Im Zuge der ökonomischen Positionierung der Hochschulen im europäischen Bildungsraum lag es nahe, vor allem die Serviceleistungen als Teil eines attraktiven Hochschulprofils herauszustellen. Unter der Chiffre der „Kundenorientierung“ waren im Mainstream der „Verwaltungsmodernisierung“ Heerscharen erfindungsreicher Organisationsspezialisten damit beschäftigt, immer neue Konzepte für effiziente, beratungsorientierte und individualisierte Prüfungsabläufe zu entwickeln. Demgegenüber wurde dem Prüfungsgeschehen als Abfolge rechtsförmiger, durch eine bürokratische Rationalität geprägter Verwaltungsakte (Berechenbarkeit, Unpersönlichkeit, Zuständigkeit, Aktenmäßigkeit) nur wenig Aufmerksamkeit geschenkt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.BraunschweigDeutschland

Personalised recommendations