Advertisement

Einflussfaktoren auf das Rollenprekariat der Schulbegleitung

  • Anika LübeckEmail author
Chapter
Part of the Rekonstruktive Bildungsforschung book series (REKONBILD, volume 24)

Zusammenfassung

Die Schulbegleitung ist eine Maßnahme, die für einzelne Schülerinnen und Schüler mit besonderem Bedarf an Unterstützung in ihrem Schulalltag beantragt werden kann. Wer die Maßnahme bei welcher Stelle beantragt, wie das Bewilligungsprocedere ausgestaltet wird und wie eine Schulbegleiterin oder ein Schulbegleiter schließlich akquiriert und eingestellt wird, ist dabei kaum pauschal zu beschreiben: Bislang existieren bundesweit weder einheitliche Standards noch systematische Aufarbeitungen über die unterschiedlichen Praxen, die sich teils von Kommune zu Kommune unterscheiden können, was mitunter große Unterschiede bei den jeweiligen Abläufen, den erforderlichen Unterlagen für die Antragstellung und der Anzahl beteiligter Personen bedeutet (vgl. Schwarz 2012). Hinzu kommt die derzeit große Dynamik im Feld, die zusätzlich für Unübersichtlichkeit sorgt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität BielefeldBielefeldDeutschland

Personalised recommendations