Advertisement

Ausblick

  • Iris-Lahaar JoschkoEmail author
Chapter

Zusammenfassung

In der vorliegenden Arbeit wurde die Wirkung umweltpsychologischer Interventionsinstrumente für den Bereich des Haushaltsstromverbrauchs umfassend betrachtet, theoriegeleitet in die Theorie des geplanten Verhaltens integriert und in Zusammenhang gebracht mit potenziellen Barrieren. Empirisch wurde ein besonderes Augenmerk auf die kontextuelle Interpretation des stromrelevanten Verhaltens sowie damit in Zusammenhang stehende Präferenzen durch verschiedene Lebensstilgruppen in deutschen Haushalten gelegt. Schließlich konnte Unterstützung für die Übertragbarkeit der Wirkung von umweltpsychologischen Interventionsinstrumenten für deutsche Haushalte gefunden werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.CESR – Center for Environmental SystemsUniversität KasselKasselDeutschland

Personalised recommendations