Advertisement

Aussagen von hohen Funktionsträgern im rechtsextremistischen Sinne

  • Armin Pfahl-TraughberEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Bei der Analyse sollen hohe Funktionsträger in den Blick genommen werden, müssen doch niedrigere Funktionsträger und einfache Mitglieder nicht notwendigerweise immer für die Gesamtpartei sprechen. Betrachtet man dann aber Aussagen von Alexander Gauland bis zu Björn Höcke, so lassen sich Positionen im folgenden Sinne ausmachen: Aberkennung von Individualrechten, Bekundungen von rassistischen Positionen, Delegitimierung der gewählten Regierung, Ethnisierung und Monopolisierung des Volksverständnisses, Forderungen nach einem Systemwechsel, Negierung einer gleichrangigen Religionsfreiheit, Neigung zu verschwörungsideologischen Vorstellungen, Pauschalisierungen durch fremdenfeindliche Stereotype, Relativierung des Antisemitismus und Relativierung der NS-Vergangenheit.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule des Bundes für öffentliche VerwaltungBrühlDeutschland

Personalised recommendations