Advertisement

Ergebnisse: Rezeptionsanalyse

  • Cornelia GrobnerEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Im Rahmen von Gruppendiskussionen wurde nach dem Screening ausgewählter Szenen die Anschlusskommunikation über das Subgenre „Afrika-Filme“ induziert. Ziel war, wie in Kapitel 6.1.1. ausgeführt, eine relativ offene und selbstständig geführte Diskussion unter den Teilnehmer_innen zu ermöglichen und diese im Sinne der Forschungsfragen lediglich behutsam mithilfe von offen gehaltenen Fragen entsprechend übergeordneter, theoretisch hergeleiteter Erkenntnisdimensionen zu lenken. Im Blickpunkt des Interesses der Rezeptionsanalyse standen die verschiedenen Perspektiven auf den Untersuchungsgegenstand und die Aneignungsweisen der Rezipient_ innen vor dem Hintergrund von Fremdheit, Differenz, Rassismus, (Post- bzw. Neo-)Kolonialismus und Migration.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations