Advertisement

Akteure

  • Werner SeiferleinEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Die Aufgabe der Akteure ist das objektive Prüfen der individuellen Ausgangslage einer Case Study. Es werden nach Bedarf interdisziplinäre Teams gebildet und mit der erforderlichen Ausstattung versehen.

Die Aufgabe der Akteure ist das objektive Prüfen der individuellen Ausgangslage einer Case Study. Es werden nach Bedarf1 interdisziplinäre Teams gebildet und mit der erforderlichen Ausstattung versehen.

Auch hier ist es wieder von enormer Bedeutung, die Nutzeranforderungen schon in der frühen Phase abzufragen und zu dokumentieren (vgl. Seiferlein 2005, Kap. 6, Empirische Befunde zum Bezugsrahmen).

Die verschiedenen Aufgaben und Tätigkeiten der unterschiedlichen Akteure sind der Checkliste im Anhang 1 zu entnehmen.

Ziel dieser Beschreibung eines Projektes ist, eine gemeinsamen Sprache, gemeinsame Methoden und eine gemeinsamen Verfahrensweise mit allen Funktionen und Projektteilnehmern zu definieren.

Fußnoten

  1. 1.

    Der Bedarf wird durch die Investitionssumme (>ca. 150.000 €), die Komplexität und das Risiko ermittelt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Frankfurt University for Applied SciencesFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations