Advertisement

Tatbestand der Verkehrspflichtenhaftung im Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht

  • Johanna ZiegenbalgEmail author
Chapter
Part of the Juridicum - Schriften zum Unternehmens- und Wirtschaftsrecht book series (JUSUW)

Zusammenfassung

Die Abwehransprüche sowohl des Wettbewerbs- als auch des Immaterialgüterrechts sind demnach gegebenenfalls analog auf mittelbare Rechtsverletzungen anwendbar. Die Haftung folgt aus der Verletzung von über die Benutzungstatbestände hinausgehenden Verhaltenspflichten. Diese sollen hier insbesondere auf ihren Entstehungstatbestand hin untersucht und mit der bisherigen Störerhaftung abgeglichen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations