Advertisement

Experteninterviews Justizzentrum

  • Marcus van ReimersdahlEmail author
Chapter
Part of the Interdisziplinäre Architektur-Wissenschaft: Praxis – Theorie – Methodologie – Forschung book series (IAWPTMF)

Zusammenfassung

Die Beobachtungen zu der Preisgerichtssitzung für das Justizzentrum verdeutlichen, dass das Verstehen der Wettbewerbsentwürfe eingebunden ist in die konkrete individuelle Handlungssituation, in der sich die Mitwirkenden vor Ort befinden. Weiterhin ist klar geworden, dass sich das Handeln der Juroren nicht auf der Grundlage von normierten Annahmen erklären lässt, sondern nur über ein möglichst genaues Verständnis ihrer Erfahrungen und Überzeugungen. Bei der teilnehmenden Beobachtung in dem Preisgericht für das Justizzentrum ist es aber nur eingeschränkt möglich gewesen, mit den Juroren über ihre Vorgehensweise zu sprechen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.DresdenDeutschland

Personalised recommendations