Advertisement

Empirische Untersuchung

  • Sabine WagnerEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die empirische Untersuchung gliedert sich, wie bereits erwähnt, in zwei Themenfelder. Der erste Teil der empirischen Untersuchung befasst sich mit der lokalen Demokratiequalität und der zentralen Frage, wie sich die jeweils in der Gemeinde vorherrschende Beteiligungskultur und weitere kontextuelle und individuelle Einflussfaktoren hierauf auswirken. Da in Deutschland bislang kein geeignetes und praxiserprobtes Instrument zur Ermittlung der lokalen Demokratiequalität existiert, musste zur Beantwortung dieser Frage zunächst geklärt werden, anhand welcher Kriterien solch eine Qualitätsbeurteilung lokaler Demokratien überhaupt möglich ist (vgl. 3.3).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.SpeyerDeutschland

Personalised recommendations