Advertisement

Kraftstoffversorgung und Kraftstoffe

  • Michael Großmann
  • Stefan Kieferle
  • Ulrich Projahn
  • Verena Bellmann
  • Markus Gemmeke
  • Alexander von Stockhausen
  • Jörg Ullmann
Chapter
Part of the Bosch Fachinformation Automobil book series (BOSCH)

Zusammenfassung

Die Kraftstoffversorgung hat die Aufgabe, den benötigten Kraftstoff vom Tank in definierter Menge, einem vorgegebenen Druck und unter allen statischen und dynamischen Betriebsbedingungen zur Hochdruckpumpe zu fördern, die bei allen Dieseleinspritzsystemen die Schnittstelle zwischen Nieder- und Hochdruckkreislaufs bildet. Der Niederdruckkreislauf beinhaltet als wesentliche Komponenten Kraftstoffbehälter, Niederdruck-Kraftstoffleitungen, Förderpumpe und Kraftstofffilter und kann je nach verwendetem Einspritzsystem, Motorvariante und Systemanforderungen stark unterschiedlich ausgeführt sein. Anhand der Darstellung eines umfassenden Fördersystems werden die Struktur und die prinzipielle Funktionsweise beschrieben, bevor auf den Aufbau und die Funktion der Einzelkomponenten detailliert eingegangen wird.

Dem Thema Kraftstoff ist ein eigener Abschnitt gewidmet. Zusammensetzung, Eigenschaften und Normen von Dieselkraftstoffen für Fahrzeug- und Schiffsanwendungen werden erläutert. Biogene Kraftstoffkomponenten, rein paraffinische Kraftstoffe und Additive werden dabei ebenso abgedeckt wie Methan, Dimethyl- und Oxymethylenether sowie allgemein die Option, synthetische Kraftstoffe herzustellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Michael Großmann
    • 1
  • Stefan Kieferle
    • 1
  • Ulrich Projahn
    • 1
  • Verena Bellmann
    • 1
  • Markus Gemmeke
    • 2
  • Alexander von Stockhausen
    • 1
  • Jörg Ullmann
    • 1
  1. 1.Robert Bosch GmbHStuttgartDeutschland
  2. 2.Robert Bosch GmbHKarlsruheDeutschland

Personalised recommendations