Advertisement

Einordnung der 3D-Druck-Technologie in die curricularen Vorgaben

  • Frederik DillingEmail author
Chapter
Part of the BestMasters book series (BEST)

Zusammenfassung

In den Bildungsstandards im Fach Mathematik für die Allgemeine Hochschulreife wird dem Thema „Digitale Mathematikwerkzeuge“ ein eigenes Kapitel gewidmet. Demnach werde die Entwicklung mathematischer Kompetenzen durch den sinnvollen Einsatz digitaler Mathematikwerkzeuge unterstützt. Das Potenzial dieser Werkzeuge zeige sich beim Entdecken mathematischer Zusammenhänge in Modellierungs- und Problemlösesituationen sowie durch Verständnisförderung für mathematische Zusammenhänge insbesondere durch vielfältige Darstellungsmöglichkeiten.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Didaktik der MathematikUniversität SiegenSiegenDeutschland

Personalised recommendations