Advertisement

Fazit und Ausblick

  • André SchneiderEmail author
Chapter
Part of the Markenkommunikation und Beziehungsmarketing book series (MBM)

Zusammenfassung

Das Ziel der vorliegenden Arbeit war es, die Determinanten der Intention und Einstel-lung zu Showrooming von Konsumenten im Multi-Channel-Kontext des Facheinzel-handels zu identifizieren sowie in einer Kausalanalyse die postulierten Annahmen der Ursache-Wirkungsbeziehungen zwischen den Konstrukten empirisch zu überprüfen. Die Erkenntnisse bilden die Grundlage einer abschließenden Ableitung praxisorientier-ter Handlungsempfehlungen für den stationären Facheinzelhandel, um zukünftig ge-eignete Maßnahmen gegen die negativen Effekte des Showrooming-Verhaltens ergrei-fen zu können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.MittweidaDeutschland

Personalised recommendations