Advertisement

Einleitung

  • Bernt SchnettlerEmail author
  • René Tuma
  • Dirk vom Lehn
  • Boris Traue
  • Thomas S. Eberle
Chapter
  • 543 Downloads

Zusammenfassung

Am 21. März 2019 wird Hubert Knoblauch 60 Jahre alt. Damit jährt sich das von Scharfsinn, Beflissenheit und enormem Tatendrang getragene Schaffen eines ebenso produktiven wie inspirierenden Soziologen, den die Autorinnen und Autoren der Beiträge dieses Bandes zu ihrem Freund, Lehrer, Kollegen oder Weggenossen zählen dürfen. Bei keinem von ihnen dürfte die Begegnung mit ihm spurlos gewesen sein. Er, der mitten in seiner anhaltend energiesprühenden Wirkensphase steht, hat unlängst in Form einer voluminösen Abhandlung zum Kommunikativen Konstruktivismus (Knoblauch 2017) ein Opus vorgelegt, das die Theorieentwicklung ein großes Stück vorantreiben will.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Luckmann, Thomas 1997: Laudatio Knoblauch zum Christa Hoffmann-Riem Preis 1996, unveröff. Manuskript, 5 S., Konstanz: Schütz ArchivGoogle Scholar
  2. Knoblauch, Hubert 2007: Ethnografie und Soziologie – eine verspätete Danksagung an Roland Girtler, Soziologische Revue 30: 3, 223–231Google Scholar
  3. Knoblauch, Hubert 2016: Die kommunikative Konstruktion der Wirklichkeit, Wiesbaden: Springer VSGoogle Scholar
  4. Knoblauch, Hubert/Baur, Nina/Traue, Boris/Akremi, Leila 2018: Was heißt »interpretativ forschen«?, in Akremi, Leila/Baur, Nina/Knoblauch, Hubert/Traue, Boris (Hg.): Handbuch Interpretativ Forschen, Weinheim: Beltz Juventa: 9–37Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Bernt Schnettler
    • 1
    Email author
  • René Tuma
    • 2
  • Dirk vom Lehn
    • 3
  • Boris Traue
    • 3
  • Thomas S. Eberle
    • 4
  1. 1.Kultur- und ReligionssoziologieUniversität BayreuthBayreuthDeutschland
  2. 2.Institut für SoziologieTechnische Universität BerlinBerlinDeutschland
  3. 3.King’s Business School, Bush HouseKing’s College LondonLondonUK
  4. 4.Institut für SoziologieUniversität St. GallenSt. GallenSchweiz

Personalised recommendations