Advertisement

Ergebnisse und Interpretation: Anreiz-Beitrags-Dynamik in den 1. Bundesligen der Sportarten Golf, Judo, Tischtennis und Triathlon

  • Timo Zimmermann
Chapter
Part of the Event- und Impaktforschung book series (EIF)

Zusammenfassung

Die vorangegangene Strukturanalyse der Ligen in Individualsportarten hat in Bezug auf die Anreiz-Beitrags-Dynamik gezeigt, dass der Ligawettbewerb aufgrund seiner Charakteristika und spezifischen Ausgestaltung über Besonderheiten im Vergleich zu anderen Wettbewerbsformaten der Individualsportarten verfügt. Durch die Existenz des Ligawettbewerbs und die Art der Ausgestaltung des Ligasystems werden zugleich gegenüber den Vereinen und Athleten institutionelle, strukturelle, eigenwert-orientierte, interaktionelle, kompensatorische und replizierende Anreize zur Teilnahme an der Liga gesetzt. Die Wirkung dieser Anreize ist abhängig von dem Kontext der jeweiligen Individualsportart, sodass zwischen den Sportarten Unterschiede in der Ausgestaltung der Liga bestehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehr‐ und Forschungsbereich SportmanagementRuhr-Universität BochumBochumDeutschland

Personalised recommendations