Advertisement

Entwicklungspsychologische Konzepte

  • Markus Andrä
Chapter
Part of the Kultur und gesellschaftliche Praxis book series (KGP)

Zusammenfassung

Die wesentlichen psychologischen Entwicklungskonzepte enthalten neben psychoanalytischen (vgl. Mertens, 1994, S. 27ff.) vor allem kognitionspsychologische und sozial-kognitive Perspektiven (vgl. Trautner, 2008, S. 644ff.; Tillmann, 2010, S. 74). Die Erklärungsansätze beschreiben unterschiedliche Faktoren, die in ihrem Zusammenspiel die Ausprägung der Geschlechtsidentität beeinflussen. Die Psychoanalyse hebt die Bedeutung primärer familiärer Bezugspersonen hervor und beschreibt die Psyche als komplexe innere Wirklichkeit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.FH DresdenDresdenDeutschland

Personalised recommendations