Advertisement

Georg Simmel und die Zeitschrift für Völkerpsychologie und Sprachwissenschaft – Vorläufer einer interdisziplinären Anthropologie?

  • Gerald HartungEmail author
Chapter
Part of the Interdisziplinäre Anthropologie book series (ANTHRO)

Zusammenfassung

Seit einigen Jahren entwickelt sich das Jahrbuch Interdisziplinäre Anthropologie zu einem Ort des Gesprächs über die Aufgaben anthropologischer Forschung. Programmatisch ist bisher noch wenig festgelegt. Die Arbeit wird bisher über Themen und Fragen geleitet und verdichtet sich im Blick auf eine Problemstellung und in der ständigen Reflexionsarbeit über deskriptive und normative Verfahrensweisen zu Entwürfen einer zukünftigen philosophischen und interdisziplinären Anthropologie.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Araujo, Saulo de Freitas: Wundt and the Philosophical Foundations of Psychology. A Reappraisal, Cham [u. a.] 2016.Google Scholar
  2. Hartung, Gerald: Philosophische Anthropologie, Stuttgart 2018.Google Scholar
  3. Hartung, Gerald: Sprach-Kritik. Sprach- und kulturtheoretische Reflexionen im deutsch-jüdischen Kontext, Weilerswist 2012.Google Scholar
  4. Köhnke, Klaus C.: Der junge Simmel in Theoriebeziehungen und sozialen Bewegungen, Frankfurt am Main 1996.Google Scholar
  5. Köhnke, Klaus C.: Einleitung, in: Moritz Lazarus: Grundzüge der Völkerpsychologie und Kulturwissenschaft, Hamburg 2003.Google Scholar
  6. Lazarus, Moritz: Geist und Sprache, eine psychologische Monographie, in: ebd.: Das Leben der Seele, Bd. 2, Berlin 31885.Google Scholar
  7. Paul, Hermann: Prinzipien der Sprachgeschichte, Halle an der Saale 1880.Google Scholar
  8. Simmel, Georg: Die Probleme der Geschichtsphilosophie. Eine erkenntnistheoretische Studie [1892], in: ebd.: Gesamtausgabe Bd. 2, herausgegeben von Otthein Rammstedt, Frankfurt am Main 1989, S. 297–421.Google Scholar
  9. Simmel, Georg: Philosophie des Geldes, in: ebd.: Gesamtausgabe Bd. 6, herausgegeben von Otthein Rammstedt, Frankfurt am Main 1989.Google Scholar
  10. Simmel, Georg: Zur Psychologie des Geldes, in: ebd.: Gesamtausgabe Bd. 2., herausgegeben von Otthein Rammstedt, Frankfurt am Main 1989, S. 49–65.Google Scholar
  11. Steinthal, Heymann / Lazarus, Moritz: Einleitende Gedanken über Völkerpsychologie, als Einladung zu einer Zeitschrift für Völkerpsychologie und Sprachwissenschaft, in: Zeitschrift für Völkerpsychologie und Sprachwissenschaft 1 (1860), S. 1–73.Google Scholar
  12. Steinthal, Heymann: Der Begriff Völkerpsychologie, in: Zeitschrift für Völkerpsychologie und Sprachwissenschaft 17 (1887), S. 233–264.Google Scholar
  13. Steinthal, Heymann: Einleitung in die Psychologie und Sprachwissenschaft, Berlin 21881.Google Scholar
  14. Wundt, Wilhelm: Die Sprache und das Denken, in: Essays, Leipzig 21906, S. 269–317.Google Scholar
  15. Wundt, Wilhelm: Grundriss der Psychologie [1896], Leipzig 21897.Google Scholar
  16. Wundt, Wilhelm: Über Ziele und Wege der Völkerpsychologie, in: Philosophische Studien, Bd. 4, 1888, S. 1–27.Google Scholar
  17. Wundt, Wilhelm: Völkerpsychologie. Eine Untersuchung der Entwicklungsgesetze von Sprache, Mythus und Sitte, Bd. 1: Die Sprache, 1. Teil, Leipzig 31911.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Philosophisches SeminarBergische Universität WuppertalWuppertalDeutschland

Personalised recommendations