Advertisement

Anthropologisches Denken im Wandel

Interdisziplinärer Workshop der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne und des Competence Area IV der Universität zu Köln
  • Erik Norman DzwizaEmail author
  • Thiemo Breyer
Chapter
Part of the Interdisziplinäre Anthropologie book series (ANTHRO)

Zusammenfassung

Unter der Interdisziplinären Anthropologie versammeln sich seit mehreren Jahren zahlreiche Akteure im deutschsprachigen Raum: Angefangen beim Jahrbuch für Interdisziplinäre Anthropologie (seit 2013), dem gleichnamigen Freiburger Master- Studiengang (seit dem Wintersemester 2012/13), die am Marsilius-Kolleg der Universität Heidelberg durchgeführte Summer School über Neue interdisziplinäre Anthropologie: Leib – Geist – Kultur (2012; siehe auch der Bericht im Jahrbuch für Interdisziplinäre Anthropologie 2013), der Buchreihe Humanprojekt. Interdisziplinäre Anthropologie der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (bereits seit 2007) sowie die a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, die auf zahlreichen Tagungen, Workshops, Summer Schools und Lehrveranstaltungen daran arbeitet, den Begriff der Interdisziplinären Anthropologie zu schärfen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities CologneUniversität zu KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations