Advertisement

Fazit: Der Wuxia-Film als Genre der Krise

  • Clemens von HaselbergEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Ausgangspunkt dieser Arbeit war die These, dass Filmgenres als Diskurse kollektiver Selbst-zuschreibungen im Sinne von Identitätskonstruktionen gelesen werden können. Da verschie-dene Genres unterschiedliche Wunschvorstellungen, Umweltbedingungen, Problemstellungen etc. aufgreifen, konstruieren sie auch unterschiedliche Identitäten, deren adressierte Kollektive aber identisch sein oder zumindest große Überschneidungen aufweisen können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Ostasiatisches Seminar, ChinastudienUniversität KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations