Advertisement

Einleitung

  • Jakob HennigEmail author
Chapter
Part of the AutoUni – Schriftenreihe book series (AUS, volume 135)

Zusammenfassung

Seit dem 01.01.2017 ist der Einsatz von Kältemitteln mit einem GWP100 a-Wert von über 150 für alle neu produzierten Pkw EU-weit verboten. Dies schließt auch das Kältemittel R134a ein, welches bisher in Pkw-Kälteanlagen verwendet worden ist. Als Alternative zu synthetischen Kältemitteln, wie das derzeit flächendeckend eingesetzte R1234yf, bietet sich Kohlendioxid (CO2) an.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.AutoUniWolfsburgDeutschland

Personalised recommendations