Advertisement

Astrobiologie

  • Claus GrupenEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Es gibt viele Spekulationen über extraterrestrisches Leben. Da in Kometen und Meteoriten Kohlenwasserstoffverbindungen gefunden wurden, wird es für wahrscheinlich gehalten, dass es Lebensformen gibt, die unter Weltraumbedingungen existieren und lange überleben können. Wenn diese Lebensformen Planeten besiedeln und günstige chemische Bedingungen vorfinden, ist die Evolution zu höherem Leben möglich. Es müssen allerdings viele astrophysikalische Randbedingungen für eine solche Evolution erfüllt sein. Wenn man aber bedenkt, dass es etwa 1022 Sterne in unserem Universum gibt und praktisch jeder Stern Planeten hat, dann reicht schon eine sehr kleine Wahrscheinlichkeit aus, um millionenfaches Leben entstehen zu lassen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Department PhysikUniversität SiegenSiegenDeutschland

Personalised recommendations