Advertisement

Kosmologie

  • Claus GrupenEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Die Allgemeine Relativitätstheorie Einsteins, die Entdeckung Hubbles über das expandierende Universum und die Einführung der von Einstein ungeliebten kosmologischen Konstanten erlaubt eine konsistente Beschreibung im Rahmen des klassischen Urknallmodells unter Einschluss der Annahme einer exponentiellen Expansion (Inflation) im sehr frühen Universum. Viele Probleme des alten Urknallmodells lassen sich mit Hilfe der Inflation lösen. Das heißt aber noch lange nicht, dass wir ein vollständiges Bild der Kosmologie und Kosmogonie haben. Es gibt zwar Ansätze, die Existenz der Dunklen Materie zu verstehen, aber die Dominanz der Dunklen Energie im Universum ist uns immer noch ein Rätsel.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Department PhysikUniversität SiegenSiegenDeutschland

Personalised recommendations