Advertisement

Menschen brauchen Menschen und Roboter

  • Jutta MalzacherEmail author
Chapter

Zusammenfassung

In unserer Zeit beschäftigen sich die Menschen ernsthaft, erfinderisch und nachhaltig mit digitalen Transformationen, die uns die Arbeit erleichtern sollen. Nicht ganz sechzig Jahre ist es her, als der frisch angestellte Jack S. Kilby während der Werksferien von Texas Instruments mit viel Zeit und Ruhe den Mikrochip entwickelte. Neue, beeindruckende Technologien werden seither durch tüftelnde Menschen entwickelt.

Literatur

  1. Bitkom (2016) Neue Arbeit – wie die Digitalisierung unsere Jobs verändert. http://www.elearning-journal.de/index.php?id=2098. Zugegriffen: 12. Okt. 2018
  2. Gardner H (2011) The unschooled mind: how children think and how schools should teach. Basic Booky by Perseus Book Group, PhiladelphiaGoogle Scholar
  3. Specht J (2011) Stability and change of personality across the life course: the impact of age and major life events on mean-level and rank-order stability of the Big Five. J Pers Soc Psychol 101:862–882CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.ELANproject International EleganceHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations