Advertisement

Deutschland nach Kriegsende

Die ‚Stunde Null‘
  • Günther Rüther
Chapter

Zusammenfassung

Die ‚Stunde Null‘ war eine Kopfgeburt der Intellektuellen. Sie war eine Vorstellung, die es in Wirklichkeit nie gegeben hat. Sie war eine fehlgeleitete Hoffnung auf eine Zukunft ohne Geschichte. Das Jahr 1945 stellte einen Epochenbruch dar, nicht nur für Deutschland, sondern für ganz Europa. Im Gegensatz zu den Siegermächten fixierte es jedoch für die Deutschen und ihren Staat einen moralischen, territorialen und politischen Tiefpunkt. Aber es bedeutete nicht, wie viele Zeitgenossen befürchteten, das Ende ihrer Geschichte, wohl aber ihres Staates: dem Deutschen Reich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Günther Rüther
    • 1
  1. 1.BonnDeutschland

Personalised recommendations